Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ibrahimovic in Kontakt mit Premier-League-Klubs

Fußball Ibrahimovic in Kontakt mit Premier-League-Klubs

Superstar Zlatan Ibrahimovic hat Kontakte zu Klubs aus der englischen Premier League bestätigt. "Es gibt ein Interesse, ja. Ich kann das bestätigen", sagte der Schwede, der seit 2012 für den französischen Meister Paris St.

Voriger Artikel
Spanien mit Nullnummer in Rumänien - Europarekord für Casillas
Nächster Artikel
U21 in Russland ohne Dortmunds Weigl

Ibrahimovic in Kontakt mit Premier-League-Klubs

Quelle: CLAUDIO BRESCIANI/TT / TT News Agency/SID-IMAGES

Paris. Germain stürmt. Der 34-Jährige wird unter anderem mit Manchester United, dem FC Chelsea und dem FC Arsenal in Verbindung gebracht.

"Die Premier League ist die bedeutendste Liga der Welt. Aber es müsste wie eine Ehe sein - beide Seiten müssen es wollen", sagte Ibrahimovic in Stockholm. Ibrahimovic hat bereits in vier verschiedenen Ländern (Niederlande, Italien, Spanien, Frankreich) die Meisterschaft gewonnen, in England stand er noch nie unter Vertrag.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr