Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Ibrahimovic in Kontakt mit Premier-League-Klubs

Fußball Ibrahimovic in Kontakt mit Premier-League-Klubs

Superstar Zlatan Ibrahimovic hat Kontakte zu Klubs aus der englischen Premier League bestätigt. "Es gibt ein Interesse, ja. Ich kann das bestätigen", sagte der Schwede, der seit 2012 für den französischen Meister Paris St.

Voriger Artikel
Spanien mit Nullnummer in Rumänien - Europarekord für Casillas
Nächster Artikel
U21 in Russland ohne Dortmunds Weigl

Ibrahimovic in Kontakt mit Premier-League-Klubs

Quelle: CLAUDIO BRESCIANI/TT / TT News Agency/SID-IMAGES

Paris. Germain stürmt. Der 34-Jährige wird unter anderem mit Manchester United, dem FC Chelsea und dem FC Arsenal in Verbindung gebracht.

"Die Premier League ist die bedeutendste Liga der Welt. Aber es müsste wie eine Ehe sein - beide Seiten müssen es wollen", sagte Ibrahimovic in Stockholm. Ibrahimovic hat bereits in vier verschiedenen Ländern (Niederlande, Italien, Spanien, Frankreich) die Meisterschaft gewonnen, in England stand er noch nie unter Vertrag.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr