Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Idol Seeler: "Denke, dass der HSV auf der richtigen Bahn ist"

Fußball Idol Seeler: "Denke, dass der HSV auf der richtigen Bahn ist"

Dem peinlichen Pokal-Aus in Jena und der Rucksack-Affäre um Sportdirektor Peter Knäbel zum Trotz hofft Vereins-Ikone Uwe Seeler auf eine sorgenfreie Saison des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

Voriger Artikel
Rummenigge: Schweinsteiger "ein wichtiges Gesicht" des FC Bayern
Nächster Artikel
FC Bayern will beim Tauziehen um de Bruyne "nicht reingrätschen"

Idol Seeler: "Denke, dass der HSV auf der richtigen Bahn ist"

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Hamburg. "Ich denke schon, dass der HSV auf der richtigen Bahn ist", sagte der 78-Jährige der Bild-Zeitung: "Gut wäre nur, dass wir möglichst zu keinem Zeitpunkt in akuter Abstiegsgefahr sind".

Dabei hält der Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft die Hamburger selbst beim Saisonauftakt bei Meister Bayern München am Freitag (20.30 Uhr/ARD und Sky) nicht für so chancenlos wie viele Experten: "Wenn man bei Bayern etwas erreichen kann, dann vielleicht im ersten Spiel der Saison." Die letzten fünf Gastspiele beim Rekordmeister verlor der HSV allesamt bei einer Tordifferenz von 3:31 Treffern.

Eine Prämisse für den Erfolg ist laut Seeler aber, dass im Umfeld mehr Ruhe einkehrt. Nur so könne "für die nächsten Jahre etwas aufgebaut werden".

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr