Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Immobiles Zusammenprall im Test: Gesichtsprellungen und Nasenbeinbruch

Fußball Immobiles Zusammenprall im Test: Gesichtsprellungen und Nasenbeinbruch

Der italienische Fußball-Profi Ciro Immobile hat sich bei einem Testspiel seines neuen Klubs FC Sevilla beim FC Watford am Freitagabend eine Prellung im Gesicht und einen Nasenbeinbruch zugezogen.

Voriger Artikel
Nur 0:0: Erster Dämpfer für den FCK
Nächster Artikel
Verband bestätigt: Fred bei Copa America positiv getestet

Zusammenprall im Test: Immobile möglicherweise schwer verletzt

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Watford. Das teilte der von Borussia Dortmund ausgeliehene Stürmer via Facebook mit. In der Partie war der 25-Jährige kurz nach dem Anpfiff mit Watfords Torhüter Heurelho Gomes zusammengeprallt und zunächst minutenlang regungslos liegengeblieben.

"Vielen Dank für die vielen Genesungswünsche. Mir geht es gut. Ich habe eine starke Prellung im Gesicht und einen Nasenbeinbruch erlitten. Die Untersuchungen darüber hinaus haben keine weiteren Verletzungen ergeben. Grüße an alle", schrieb Immobile bei Facebook.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr