Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Indonesien: Regierung hebt Sanktionen gegen Fußballverband auf

Fußball Indonesien: Regierung hebt Sanktionen gegen Fußballverband auf

Der indonesische Sportminister Imam Nahrawi hat am Mittwoch erklärt, die Sanktionen gegen den nationalen Fußballverband PSSI aufheben zu wollen. Dadurch soll eine Aufhebung der andauernden Suspendierung Indonesiens durch den Weltverband FIFA erreicht werden.

Voriger Artikel
Videobotschaft an Kickers: Klinsmann unterstützt "unsere Blauen"
Nächster Artikel
Lazio-Spieler wollen sich mit Spezialtrikot von Klose verabschieden

Indonesien: Regierung hebt Sanktionen gegen Fußballverband auf

Quelle: ADEK BERRY / SID-IMAGES/AFP

Jakarta. "Nachdem ich das Schreiben zur Aufhebung der Sanktionen unterschrieben hatte, schickten wir ein weiteres Schreiben direkt an die FIFA, damit sie Notiz davon nehmen konnten", sagte Nahrawi.

Die Sportministerium des ostasiatischen Staates hatte zuvor den PSSI gesperrt und den nationalen Ligabetrieb ausgesetzt, da der Verband sich dagegen wehrte, zwei Vereine aus der Liga auszuschließen.

Folglich suspendierte die FIFA Indonesien im Mai 2015 aufgrund staatlicher Einmischung in die Belange des Verbandes. Nach der Aufhebung der Sanktionen hofft Indonesien, dass auch der FIFA-Bannstrahl aufgehoben wird.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr