Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Infantino: "Rosige Zukunft" nach FIFA-Neuwahlen

Fußball Infantino: "Rosige Zukunft" nach FIFA-Neuwahlen

UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino plädiert für zeitnahe Präsidenten-Neuwahlen im Fußball-Weltverband FIFA. Bei einer Sitzung des FIFA-Exekutivkomitees am 20. Juli soll ein Datum festgelegt werden.

Voriger Artikel
Schalkes Santana vor Wechsel nach Köln
Nächster Artikel
Aufsteiger Ingolstadt verpflichtet norwegischen Torhüter Nyland

Infantino: "Rosige Zukunft" nach FIFA-Neuwahlen

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

München. "Das ist ein wichtiger Tag für den Weltfußball. Es ist wichtig, dass sich das Exekutivkomitee trifft und Entscheidungen gefällt werden. Dann kann jeder, dem etwas am Fußball liegt, der Fußball im Herzen hat, auch auf eine rosige Zukunft im Weltfußball blicken?, sagte Infantino Sky Sport News HD.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr