Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Infantinos Appell an UEFA: Verzichtet auf Geld

Fußball Infantinos Appell an UEFA: Verzichtet auf Geld

Der neue FIFA-Präsident Gianni Infantino (45) hat die Verbände der Europäischen Fußball-Union (UEFA) aufgefordert, einen Teil der versprochenen Einnahmen an "andere Verbände der Welt" zu spenden.

Budapest. "Wir müssen alle an einem Strang ziehen", sagte der Schweizer, der die Wahl beim Weltverband Ende Februar auch gewonnen hatte, weil er jedem der 209 FIFA-Mitglieder eine Art Bonuszahlung in Höhe von fünf Millionen Dollar versprochen hatte.

Am Dienstag beim UEFA-Kongress in Budapest richtete Infantino einen Appell an die UEFA-Mitglieder. "Ihr habt die Möglichkeit, viel mehr Geld einzunehmen. Wenn ihr nicht alles Geld benötigt, dass die FIFA euch gibt, dann gebt es an anderen Verbände in der Welt, investiert es in andere Teile der Welt", sagte der FIFA-Boss: "Das wäre eine neue FIFA, eine vereinte FIFA und eine FIFA der Solidarität. Das wäre eine Möglichkeit, den Unterschied auszumachen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr