Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ingolstadt bangt um Kapitän Matip - Lex fällt aus

Fußball Ingolstadt bangt um Kapitän Matip - Lex fällt aus

Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt bangt vor dem Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Hertha BSC um den Einsatz von Kapitän Marvin Matip. Den Abwehrchef der Schanzer plagen Probleme am Mittelfuß.

Voriger Artikel
VfB weiter ohne Kapitän Gentner
Nächster Artikel
"Kronzeuge" Beckenbauer: Niersbachs Erklärung sorgt für neue Fragezeichen

Ingolstadt bangt um Kapitän Matip - Lex fällt aus

Quelle: pixxmixx / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Ingolstadt. "Wir haben ihn in dieser Woche im Training schonen müssen. Ich hoffe, dass es für Samstag reicht", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl am Donnerstag.

Sicher verzichten muss der Aufsteiger auf Stefan Lex, der wegen einer Zerrung der Syndesmose drei bis vier Wochen ausfällt. Auch Mittelfeldspieler Roger fehlt mit einem Innenbandteilriss am Knie weiterhin.

"Hertha ist eine richtig gute Mannschaft: sehr kompakt, mental stark und mit viel Qualität. Wir wollen versuchen, unangenehm zu sein", sagte Hasenhüttl zum Spiel. Der FCI hatte am vergangenen Wochenende beim 0:1 in Stuttgart seine erste Auswärtsniederlage erlitten.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr