Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Ingolstadt mit knappem Sieg gegen Zweitligist Karlsruhe

Fußball Ingolstadt mit knappem Sieg gegen Zweitligist Karlsruhe

Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt hat im dritten Test den zweiten Sieg in der Vorbereitung auf die Rückrunde gefeiert. Gegen den Zweitliga-Neunten Karlsruher SC gewann der Aufsteiger, der seine erste Bundesliga-Hinrunde als Elfter beendete, knapp mit 1:0 (1:0).

Voriger Artikel
Erneute Verletzung: Bargfrede reist aus Werders Trainingslager ab
Nächster Artikel
Wegen homophober Fangesänge: FIFA sanktioniert mehrere Nationalverbände

Ingolstadt mit knappem Sieg gegen Zweitligist Karlsruhe

Quelle: FIRO/SID

Ingolstadt. Moritz Hartmann (18.) erzielte per Foulelfmeter das entscheidende Tor.

Beim ersten Test gegen Drittligist VfR Aalen waren die Schanzer nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Im zweiten Testspiel hatte sich das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl mit 6:1 gegen Drittligist SG Sonnenhof Großaspach durchgesetzt. Ingolstadt ist neben dem 1. FC Köln der einzige Bundesligist, der die Vorbereitung auf die Rückrunde komplett in Deutschland bestreitet.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr