Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ingolstadt verlängert mit Cohen

Fußball Ingolstadt verlängert mit Cohen

Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt hat den Vertrag mit dem israelischen Nationalspieler Almog Cohen bis 2018 verlängert. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler spielt seit Sommer 2013 für den Aufsteiger und hat in der aktuellen Saison bisher 16 Einsätze zu verzeichnen.

Voriger Artikel
FIFA reduziert Sperre gegen Mayne-Nicholls
Nächster Artikel
Freiburg dicht vor Bundesliga-Rückkehr

Ingolstadt verlängert mit Cohen

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Ingolstadt. "Almog ist ein Kämpfertyp, der auf dem Platz nie aufsteckt und für den mannschaftlichen Erfolg alles gibt. Wir schätzen seine Qualitäten und die stets positive Einstellung, die er an den Tag legt. Wir freuen uns, dass er für mindestens zwei weitere Jahre an Bord bleibt", kommentierte FCI-Sportdirektor Thomas Linke die Vertragsverlängerung und Cohen selbst sagte: "Ich fühle mich sehr wohl in Ingolstadt und freue mich über das große Vertrauen, das mir entgegengebracht wird."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr