Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Ingolstadt verliert Testspiel gegen Nürnberg

Fußball Ingolstadt verliert Testspiel gegen Nürnberg

Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt hat sein Testspiel in der Länderspielpause nicht mit einem Erfolg gekrönt. Die mit einigen Nachwuchsspielern ergänzte Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski, die am Samstag zum Saisonauftakt 1:1 beim Hamburger SV gespielt hatte, verlor im oberbayerischen Kösching 1:2 (1:0) gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg.

Voriger Artikel
Mainz unterliegt Sandhausen im Test
Nächster Artikel
3. Liga: Nullnummer im Ostduell zwischen Zwickau und Magdeburg

Ingolstadt verliert Testspiel gegen Nürnberg

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Kösching. Robert Leipertz (9.) brachte den FCI zwar früh in Führung, doch Tim Matavz (75.) und Cedric Teuchert (88.) drehten die Partie für die Franken.

Neuzugang Marcel Tisserand, der vom französischen Erstligisten AS Monaco nach Ingolstadt gewechselt war, war ebenso wie einige weitere Nationalspieler nicht dabei.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. November 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

18 Kilometer – 18 Eisenmänner – wir machen euch fit für den Steelman am 3. Dezember auf der Pferderennbahn in Langenhagen. Schon jetzt steht fest: Die vierte Auflage wird Rekorde brechen.

mehr