Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Ingolstadt verliert erstes Testspiel

Fußball Ingolstadt verliert erstes Testspiel

Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt ist mit einem Dämpfer in die Saisonvorbereitung gestartet. Gegen den Regionalligisten Stuttgarter Kickers verloren die Schanzer am Mittwoch ihr erstes Testspiel im schwäbischen Blaubeuren überraschend mit 1:2 (1:2).

Voriger Artikel
Bundesliga: Leipzig mit nächstem Testspiel-Erfolg
Nächster Artikel
Rippenverletzung: Kein Subotic-Wechsel nach England

Ingolstadt verliert erstes Testspiel

Quelle: firo Sportphoto/Christian Kaspar-Bartke / SID-IMAGES/FIRO

Blaubeuren. Für den letztjährigen Tabellenelften traf Moritz Hartmann (40.), Luca Pfeiffer (9.) und Maurizio Sciocia (22.) hatten früh und entscheidend für den Underdog getroffen.

Im nächsten Test am Samstag trifft das Team von Trainer Markus Kauczinski auf Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr