Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ingolstadt vermeidet zweite Testspiel-Pleite

Fußball Ingolstadt vermeidet zweite Testspiel-Pleite

Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt hat im zweiten Testspiel der Saisonbereitung die zweite Niederlage knapp vermieden. Durch einen späten Treffer von Stefan Lex (83.) kamen die Schanzer in Oberkotzau gegen Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden zu einem 2:2 (1:2).

Voriger Artikel
Bremen verliert gegen Zweitligist 1860
Nächster Artikel
Hertha BSC unterliegt Alkmaar deutlich

Ingolstadt vermeidet zweite Testspiel-Pleite

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Oberkotzau. Durch Tore von Stefan Kutschke (6.) und Giuliano Modica (21.) war Dresden früh in Führung gegangen, Pascal Groß (41.) traf für den FCI zum Anschluss.

Im ersten Test unter dem neuen Trainer Markus Kauczinski hatte Ingolstadt am Mittwoch im schwäbischen Blaubeuren gegen den Regionalligisten Stuttgarter Kickers überraschend 1:2 verloren.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr