Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Ingolstadts Hübner wechselt nach Hoffenheim

Fußball Ingolstadts Hübner wechselt nach Hoffenheim

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Benjamin Hübner vom Ligakontrahenten FC Ingolstadt verpflichtet. Beide Vereine bestätigten den Wechsel des Innenverteidigers am Donnerstag.

Voriger Artikel
3. Liga: Osnabrück verpflichtet Heider aus Kiel
Nächster Artikel
Fan-Zonen: Frankreich verdoppelt das Sicherheitsbudget für die EURO

Ingolstadts Hübner wechselt nach Hoffenheim

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Hoffenheim. Der 26-Jährige erhält in Hoffenheim einen Vertrag bis 2020, Hübners Vertrag in Ingolstadt lief noch bis zum Ende der kommenden Saison. Die Ablösesumme beträgt nach SID-Informationen 800.000 Euro.

"Er ist es gewohnt, aggressiv und hoch zu verteidigen, was sehr gut zu unserer Spielidee passt", sagte Alexander Rosen, Direktor Profifußball in Hoffenheim: "Er ist äußerst kopfballstark und eröffnet uns als Linksfuß im Spielaufbau außerdem mehr Möglichkeiten." Hübner hatte in dieser Saison 30 Spiele (1 Tor) für den Aufsteiger absolviert.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Eishockey: Scorpions gegen Halle

Eishockey-Oberliga: Hannover Scorpions gegen Saale Bulls Halle .

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr