Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Innenminister: Sicherheitslücken um das Stade de France werden geschlossen

Fußball Innenminister: Sicherheitslücken um das Stade de France werden geschlossen

Die Sicherheitslücken rund um das Stade de France im Pariser Vorort Saint-Denis sollen vor dem Beginn der EM-Endrunde (10. Juni bis 10. Juli) geschlossen werden.

Voriger Artikel
Etat: Hertha durchbricht 100-Millionen-Euro-Grenze - "Meilenstein"
Nächster Artikel
Frankreich nominiert Rami auf Abruf nach

Innenminister: Sicherheitslücken um das Stade de France werden geschlossen

Quelle: firo Sportphoto/JŸrgen Fromme / SID-IMAGES/FIRO

Paris. Das hat der französische Innenminister Bernard Cazeneuve am Montag angekündigt.

Am Samstag war es rund um das Pokalfinale zwischen Meister Paris St. Germain und Olympique Marseille (4:2) zu Problemen gekommen. Dabei wurde die Polizei von einer schnell anwachsenden Menschenmasse vor einem neuen Sicherheitszaun überrascht.

Im Stade de France werden bei der EURO unter anderem das Eröffnungsspiel und das Finale ausgetragen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr