Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Inter Mailand holt Miranda - Shaqiri vor Weggang

Fußball Inter Mailand holt Miranda - Shaqiri vor Weggang

Der italienische Fußball-Erstligist Inter Mailand hat Verteidiger Miranda von Atletico Madrid verpflichtet. Dies berichtete der Klub auf seiner Website. Der 20 Jahre alte Brasilianer sollte sich am Donnerstag den medizinischen Checks unterziehen.

Voriger Artikel
Globetrotter Troussier nicht mehr Trainer in Hangzhou
Nächster Artikel
USA beantragen Auslieferung der sieben festgenommenen FIFA-Funktionäre

Inter Mailand holt Miranda - Shaqiri vor Weggang

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Mailand. Zugleich buhlt Inter-Boss Erick Thohir um den Ägypter Mohamed Salah, Teamkollege von Mario Gomez bei AC Florenz, berichtete die Gazzetta dello Sport. Um den Wechsel zu finanzieren, will sich Inter angeblich vom früheren Bayern-Profi Xherdan Shaqiri trennen, der erst vor einem halben Jahr in Mailand eingetroffen war. Der Schweizer Nationalspieler gilt als einer der heißesten Verkaufskandidaten, um nach der Verpflichtung des französischen Jungstars Geoffrey Kondogbia für über 30 Millionen Euro wieder an Geld zu kommen. Weltmeister Lukas Podolski hatte Inter nach einen halbjährigen Ausleihgeschäft wieder verlassen; der Ex-Kölner und -Münchner kehrte zunächst zum FC Arsenal zurück.

Neben Shaqiri sollen dessen Mittelfeld-Kollegen Fredy Guarin, Mateo Kovacic und Hernanes auf der Verkaufsliste stehen.

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr