Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Inter trennt sich von Trainer Mancini - De Boer soll Nachfolger werden

Fußball Inter trennt sich von Trainer Mancini - De Boer soll Nachfolger werden

Der italienische Fußball-Erstligist Inter Mailand hat sich von seinem Trainer Roberto Mancini getrennt. Das gab der Ex-Meister am Montag offiziell bekannt und bestätigte eine entsprechende Vorabmeldung der Gazzetta dello Sport.

Voriger Artikel
Benfica Lissabon gewinnt portugiesischen Supercup
Nächster Artikel
Rangnick vor Leipzigs Bundesliga-Premiere bescheiden: "Unten raushalten"

Medien: Inter trennt sich von Trainer Mancini - De Boer wird Nachfolger

Quelle: SID-IMAGES

Mailand. Über den möglichen Nachfolger machte der Klub keine Angaben.

Zwischen dem 51-Jährige Mancini und dem Champions-League-Sieger von 2010 soll es große Meinungsverschiedenheiten bei Neuverpflichtungen geben. Als Nachfolger soll der Niederländer Frank de Boer schon bereitstehen.

Wie die Gazzetta weiter berichtet, soll De Boer bereits in Mailand eingetroffen sein und einen Dreijahresvertrag unterzeichnen, der ihm 1,5 bis zwei Millionen Euro pro Saison einbringen soll. Im Sommer verließ der ehemalige Verteidiger den niederländischen Spitzenklub Ajax Amsterdam, mit dem er als Trainer in sechs Jahren vier Meisterschaften gewinnen konnte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr