Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Interimscoach Stendel bleibt Trainerkandidat bei Absteiger Hannover

Fußball Interimscoach Stendel bleibt Trainerkandidat bei Absteiger Hannover

Interimscoach Daniel Stendel bleibt beim Bundesliga-Absteiger Hannover 96 ein Trainerkandidat für die neue Saison. "Auch mit ihm beschäftigen wir uns", sagte 96-Geschäftsführer Martin Bader am Donnerstag in der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Voriger Artikel
Mehr Stimmung: Heidel wünscht sich "ein bisschen Atlético"
Nächster Artikel
Schubert will in München "nicht nur das schöne Stadion genießen"

Interimscoach Stendel bleibt Trainerkandidat bei Absteiger Hannover

Quelle: AXEL SCHMIDT / SID-IMAGES

Hannover. Als Favorit auf einen Zweitliga-Vertrag bei den Norddeutschen gilt der 42-Jährige aber nach wie vor nicht. Gehandelt werden in erster Linie Mirko Slomka, das Gesicht der beiden erfolgreichen Europa-League-Jahre des Bundesliga-Schlusslichts, sowie der aktuelle Karlsruher Trainer Markus Kauczinski, der als exzellenter Kenner der Zweiten Liga gilt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr