Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Irland ohne McCarthy in Österreich

Fußball Irland ohne McCarthy in Österreich

Die irische Fußball-Nationalmannschaft muss im WM-Qualifikationsspiel am kommenden Samstag (18.00 Uhr) in Österreich auf Mittelfeldspieler James McCarthy verzichten.

Voriger Artikel
Nach Blinddarm-OP: Rode hofft auf schnelle Rückkehr
Nächster Artikel
Mexiko: Spieler tötet Schiedsrichter mit Kopfnuss

Irland ohne McCarthy in Österreich

Quelle: PIXATHLON/SID

Dublin. Auch Cyrus Christie, Stephen Ward und Stephen Quinn wurden aus dem vorläufigen Aufgebot von Teammanager Martin O'Neill aufgrund fehlender Fitness gestrichen.

Um den Einsatz von McCarthy in den beiden letzten WM-Qualifikationsspielen hatte es einen Streit zwischen O'Neill und Everton-Teammanager Ronald Koeman, dem Vereins-Coach des Spielers, gegeben. Koeman warf O'Neill vor, McCarthy viel zu lange nach einer gerade überstandenen Leisten-Operation eingesetzt zu haben. Diese Aussage hatte der Nationalcoach als "Müll" vehement zurückgewiesen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr