Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Irland setzt gegen Belgien auf Ballbesitz

Fußball Irland setzt gegen Belgien auf Ballbesitz

Gegen den EM-Geheimfavoriten Belgien setzt die irische Fußball-Nationalmannschaft im zweiten EM-Gruppenspiel am Samstag (15.00 Uhr/ARD) in Bordeaux auf Ballbesitz.

Voriger Artikel
Bittere Tränen: Srna bei Hymne von Gefühlen übermannt
Nächster Artikel
Erneut Kurzstreik in Italien während EM-Spiel der Squadra Azzurra

Irland setzt gegen Belgien auf Ballbesitz

Quelle: Philippe LOPEZ / SID-IMAGES

Bordeaux. "Wenn wir den Ball haben, haben wir auch mehr Selbstvertrauen", sagte Teammanager Martin O'Neill 24 Stunden vor dem Anpfiff.

Nach dem 1:1 zum Auftakt wäre ein Sieg gegen Belgien gleichbedeutend mit dem vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale. Doch der Coach warnte seine Schützlinge, zu weit nach vorne zu denken: "Nicht jeder unserer Spieler spielt bei seinem Klub jede Woche auf allerhöchstem Niveau. Gegen diesen starken Gegner dürfen wir uns keine schwache Viertelstunde leisten."

Der 64-Jährige bestätigte, dass Stürmer Jonathan Walters von Stoke City wegen Achillessehnenbeschwerden ausfällt. "Wir werden umstellen und eine gute Lösung finden", sagte O'Neill dazu entspannt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr