Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Irland vergeigt EM-Generalprobe gegen Weißrussland

Fußball Irland vergeigt EM-Generalprobe gegen Weißrussland

Die irische Fußball-Nationalmannschaft hat im letzten Länderspiel vor der Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) enttäuscht. Die "Boys in Green" unterlagen in Dublin gegen Weißrussland mit 1:2 (0:1).

Voriger Artikel
Albanien reist mit Mavraj und Abrashi zur EM
Nächster Artikel
Österreich fährt mit 15 Deutschland-Legionären nach Frankreich

Irland vergeigt EM-Generalprobe gegen Weißrussland

Quelle: CAROLINE QUINN / SID-IMAGES

Dublin. Michail Gordejtschuk vom mehrmaligen Champions-League-Teilnehmer BATE Borissow (20.) und sein Teamkollege Maxim Woljodko (63.) markierten die Treffer für die Weißrussen, Stephen Ward vom FC Burnley schoss Irland zum Anschlusstreffer (72.).

Durch die Niederlage gehen die Iren ohne Sieg aus den beiden Vorbereitungspartien in die Europameisterschaft. Am Freitag gab es gegen die Niederlande ein 1:1 (1:0). Das erste Spiel in Frankreich bestreiten die Iren in der Gruppe E am 13. Juni gegen Schweden. Außerdem warten noch Belgien und Italien.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr