Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Islands Motivations-Coach will Staatspräsident werden

Fußball Islands Motivations-Coach will Staatspräsident werden

Thorgrimur Thrainsson, Motivations-Coach der isländischen Fußball-Nationalmannschaft, plant nach der erfolgreichen Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich den nächsten Coup: Der 57-Jährige tritt am 25. Juni, ganze drei Tage nach Islands Gruppenspiel gegen Österreich, zur isländischen Präsidenten-Wahl an.

Voriger Artikel
Schäfer holt mit Jamaika 1:1 gegen Costa Rica
Nächster Artikel
3:0 in Kanada: Chicharito trifft für Mexiko

Islands Motivations-Coach will Staatspräsident werden

Quelle: FRANCOIS GUILLOT / SID-IMAGES

Reykjavik. Thrainsson hat laut Umfragen sogar gute Chancen, gewählt zu werden. Der frühere Nationalspieler will seine politischen Ambitionen aber nicht allzu hoch hängen: "Sorry", sagte Thrainsson auf Journalisten-Fragen, "aber die EM ist wichtiger als mein Wahlkampf."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr