Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Italien: Frauenfußball-Verein kapituliert vor Mafia-Drohungen

Fußball Italien: Frauenfußball-Verein kapituliert vor Mafia-Drohungen

Die Fußballerinnen des italienischen Kleinfeld-Erstligisten Sporting Locri aus der Mafia-Hochburg Kalabrien haben angesichts schwerer Drohungen kapituliert. Der Beschluss zur Auflösung des Vereins wurde von Präsident Ferdinando Armeni gefasst, nachdem er und weitere Führungskräfte wiederholt attackiert worden waren.

Rom. Die Polizei ermittelt.

"Es schmerzt uns, nach sechs Jahren spannenden Engagements aufhören zu müssen. Die Mannschaft ist in die Spitze der Serie A aufgerückt. Wir wissen nicht, wer unsere sportliche Aktivität verhindern will, die in Kalabrien einmalig ist. Fußball ist für uns nur ein Hobby, eine Leidenschaft. Ich kann nicht mein Leben dafür aufs Spiel setzen", betonte Armeni. Unbekannte hatten dem Vereinspräsidenten unter anderem Autoreifen aufgeschlitzt.

Der Fall löst in Italien Empörung aus. Der nationale Fußballverband FIGC und das olympische Komitee CONI zeigten sich solidarisch. Armeni beruhigt das nicht: "Wenn jemand den Klub übernehmen will, kann er ihn gratis haben", sagte er.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken kassieren Niederlage gegen Melsungen

MT Melsungen bleibt der Angstgegner der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga. Die „Recken“ unterlagen am Sonnabendabend in der Swiss-Life-Hall mit 30:31 (18:15) gegen die Hessen trotz einer überragenden Leistung von Kai Häfner, der elf Tore warf. 

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr