Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Italienerin Christillin rückt für UEFA in FIFA-Council auf

Fußball Italienerin Christillin rückt für UEFA in FIFA-Council auf

Die Italienerin Evelina Christillin sitzt künftig für die Europäische Fußball-Union (UEFA) im Council des Weltverbandes FIFA. Die 60-Jährige wurde am Mittwoch ohne Gegenkandidaten auf dem UEFA-Kongress in Athen per Akklamation gewählt.

Voriger Artikel
Rummenigge macht Alonso, Ribery und Robben Hoffnungen auf neue Verträge
Nächster Artikel
Doping und Hooliganismus: Grindel nimmt Russland in die Pflicht

Italienerin Christillin rückt für UEFA in FIFA-Council auf

Quelle: SID-IMAGES

Athen. In ihrer Laufbahn gehörte Christillin unter anderem von 2001 bis 2005 dem Nationalen Olympischen Komitee Italiens (CONI) an.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr