Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Joao Pereira zurück nach Lissabon

Fußball Joao Pereira zurück nach Lissabon

Der 22-malige portugiesische Fußball-Meister Sporting Lissabon hat Verteidiger Joao Pereira für zwei Jahre unter Vertrag genommen. Das gab der Klub am Montag auf seiner Homepage bekannt.

Voriger Artikel
Mailands El Shaarawy auf Leihbasis nach Monaco
Nächster Artikel
FIFA hält sich aus Ozeaniens Olympia-Streit heraus

Joao Pereira zurück nach Lissabon

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Lissabon. Pereira war zuletzt beim Bundesligisten Hannover 96 aktiv.

Der 31-Jährige hatte bereits von 2010 bis 2012 für die Portugiesen gespielt. In Hannover war der 40-malige Nationalspieler in einem halben Jahr nur zu fünf Einsätzen gekommen und konnte sich nicht für eine Weiterbeschäftigung empfehlen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr