Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Joker des Tages: Robert Lewandowski (Bayern München)

Fußball Joker des Tages: Robert Lewandowski (Bayern München)

Als Robert Lewandowski in der 67. Minute für Kapitän Philipp Lahm ins Spiel kam, deutete zunächst nichts auf ein Happy End für Bayern München hin. Es sah vielmehr danach aus, dass der Pole beim Fußball-Rekordmeister in die Rolle des Unglücksraben schlüpfen würde.

Voriger Artikel
Rekordtor des Tages: Kevin Volland (1899 Hoffenheim)
Nächster Artikel
Handspiel des Tages: Jerome Boateng (Bayern München)

Joker des Tages: Robert Lewandowski (Bayern München)

Quelle: SID IMAGES/FIRO

Sinsheim. Erst vergab der 27-Jährige beim Stand von 1:1 bei 1899 Hoffenheim eine Großchance (69.), dann sah Jerome Boateng die Gelb-Rote Karte (72.) und die Hoffenheimer bekamen einen Handelfmeter zugesprochen (74.). Doch am Ende stach der Joker. Der Last-Minute-Treffer Lewandowskis sicherte den Bayern den glücklichen 2:1 (1:1)-Sieg am 2. Bundesliga-Spieltag.

Dass Lewandowski als Matchwinner gefeiert wurde, war dem Torjäger nach Abpfiff aber mal wieder nicht anzumerken. "Das 2:1 gemacht, den nächsten Dreier geholt", sagte der Pole gewohnt emotionslos zu seiner erfolgreichen Kurzarbeit. Seine Kollegen freuten sich dafür um so mehr...

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr