Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Jussupow ersetzt bei Russland verletzten Denissow

Fußball Jussupow ersetzt bei Russland verletzten Denissow

Artur Jussupow ersetzt den verletzten Igor Denissow in der russischen Nationalmannschaft bei der EM in Frankreich. Die Nachnominierung gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Dienstag offiziell bekannt.

Voriger Artikel
Schweinsteiger übergewichtig? Beckenbauer: "Habe ich nicht so empfunden"
Nächster Artikel
Hummels setzt sich nicht unter Druck

Jussupow ersetzt bei Russland verletzten Denissow

Quelle: SID-IMAGES

Paris. Mittelfeldspieler Denissow hatte bei der Generalprobe gegen Serbien in Monaco (1:1) eine Oberschenkelverletzung erlitten. Jussupow von Zenit St. Petersburg reiste direkt aus seinem Urlaub nach Frankreich und trainierte bereits am Montag mit dem WM-Gastgeber von 2018. "Ich bin ohne Schuhe zur Mannschaft gereist. Ich habe mit den Schuhen trainiert, die mir Roman Neustädter geliehen hat", berichtete Jussupow.

Die Russen treffen bei der EM in der Gruppe B auf England (11. Juni/Marseille), die Slowakei (15. Juni/Lille) und Wales (20. Juni/Toulouse).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr