Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Juve-Fan bei Schlägerei in Sevilla schwer verletzt

Fußball Juve-Fan bei Schlägerei in Sevilla schwer verletzt

Bei einer Kneipenschlägerei zwischen etwa 50 Anhängern des FC Sevilla und Juventus Turin am Vorabend des Champions-League-Spiels der beiden Traditionsvereine in der andalusischen Metropole ist ein Fan des italienischen Fußball-Rekordmeisters durch Messerstiche schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Trotz Stammplatz-Verlust: Trapp will in Paris bleiben
Nächster Artikel
3. Liga: Magdeburgs Beck für zwei Spiele gesperrt

Juve-Fan bei Schlägerei in Sevilla schwer verletzt

Quelle: PIXATHLON/SID

Sevilla. Nach Angaben der behandeln Ärzte befindet sich der 25-Jährige aber nicht in Lebensgefahr.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr