Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Juventus Turin holt Kroaten Pjaca

Fußball Juventus Turin holt Kroaten Pjaca

Der kroatische Fußball-Nationalspieler Marko Pjaca wechselt von Dinamo Zagreb zum italienischen Meister Juventus Turin. Die Ablösesumme für den 21 Jahre alten Stürmer beträgt nach Angaben von Juve 23 Millionen Euro.

Voriger Artikel
1860 München leiht Victor Andrade von Benfica Lissabon aus
Nächster Artikel
Bild: Schürrle-Wechsel nach Dortmund perfekt

Juventus Turin holt Kroaten Pjaca

Quelle: CHARLY TRIBALLEAU / SID-IMAGES

Turin. Für Kroatien bestritt Pjaca elf Länderspiele, darunter zuletzt drei bei der EM in Frankreich. In Turin unterschrieb er einen Fünfjahresvertrag.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr