Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Juventus Turin holt Kroaten Pjaca

Fußball Juventus Turin holt Kroaten Pjaca

Der kroatische Fußball-Nationalspieler Marko Pjaca wechselt von Dinamo Zagreb zum italienischen Meister Juventus Turin. Die Ablösesumme für den 21 Jahre alten Stürmer beträgt nach Angaben von Juve 23 Millionen Euro.

Voriger Artikel
1860 München leiht Victor Andrade von Benfica Lissabon aus
Nächster Artikel
Bild: Schürrle-Wechsel nach Dortmund perfekt

Juventus Turin holt Kroaten Pjaca

Quelle: CHARLY TRIBALLEAU / SID-IMAGES

Turin. Für Kroatien bestritt Pjaca elf Länderspiele, darunter zuletzt drei bei der EM in Frankreich. In Turin unterschrieb er einen Fünfjahresvertrag.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr