Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Juventus gegen Cagliari ohne Khedira

Fußball Juventus gegen Cagliari ohne Khedira

Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin verzichtet im Heimspiel gegen Cagliari Calcio am Mittwoch (20.45 Uhr) auf Weltmeister Sami Khedira. "Khedira hat erstmals seit längerer Zeit sieben Spiele hintereinander bestritten, er bekommt eine Pause", sagte Trainer Massimiliano Allegri am Tag vor dem Spiel des Titelverteidigers gegen den Aufsteiger.

Voriger Artikel
Weinzierl vor Köln-Spiel: "Wir sind gefordert"
Nächster Artikel
Schmidt kündigt erneute Rotation bei Mainz an

Juventus gegen Cagliari ohne Khedira

Quelle: firo Sportphoto/SID-IMAGES

Turin. Khedira hat in der aktuellen Saison 433 von 450 möglichen Spielminuten für Juventus absolviert und in diesen fünf Spielen zwei Tore (eine Vorlage) erzielt. Dazu kam ein Einsatz mit der deutschen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen Norwegen (3:0) über 84 Minuten. Im Test gegen Finnland (2:0) wurde er von Bundestrainer Joachim Löw geschont.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" siegen gegen Wetzlar

Die TSV Hannover-Burgdorf hat ihr Heimspiel gegen Wetzlar gewonnen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr