Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
KNVB: Blind bleibt auch bei EM-Aus Bondscoach

Fußball KNVB: Blind bleibt auch bei EM-Aus Bondscoach

Oranje-Bondscoach Danny Blind bleibt auch bei einer verpassten EM-Teilnahme im Amt. Das sagte Bert van Oostveen, Direktor des niederländischen Fußball-Verbandes KNVB, der Tageszeitung Metro.

Voriger Artikel
Litauens Nationaltrainer Pankratjevas zurückgetreten
Nächster Artikel
Vesper fordert Entzug von Blatters Verdienstkreuz

KNVB: Blind bleibt auch bei EM-Aus Bondscoach

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Amsterdam. "Wir werden beim Verband nicht verrückt spielen. Danny sitzt auch nach dem Spiel gegen Tschechien noch auf der Trainerbank. Ob das nun während eines Play-Off-Duells ist oder bei einem Freundschaftsspiel. Das macht nichts aus", meinte van Oostveen.

Van Oostveen verwies dabei auf den bestehenden Kontrakt: "Er hat einen Vertrag bis einschließlich der Weltmeisterschaft 2018. Irgendwann in 2016 haben wir ein Evaluierungsgespräch. Wir finden, dass Danny auf dem guten Weg ist, und er kann auf die Unterstützung des KNVB rechnen." Der KNVB-Direktor mahnte zugleich: "Die muss er auch von der niederländischen Bevölkerung erhalten."

Die Niederländer müssen ihr abschließendes EM-Qualifikationsspiel am Dienstag (20.45 Uhr/RTL Nitro) im Amsterdam gegen Tschechien unbedingt gewinnen. Aber nur wenn zugleich auch die Türkei zu Hause gegen Island verliert, erhält Oranje über die Play-offs noch eine Chance auf das Ticket für die EM 2016.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr