Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kachunga erhält Vierjahresvertrag in Ingolstadt

Fußball Kachunga erhält Vierjahresvertrag in Ingolstadt

Stürmer Elias Kachunga hat bei Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt einen Vierjahresvertrag bis Juni 2019 unterschrieben. Das teilte der Aufsteiger am Freitag mit.

Ingolstadt. Der 23-Jährige stieg in der vergangenen Saison mit dem SC Paderborn aus der Bundesliga ab. Die Ostwestfalen hatten den Transfer bereits am Dienstag verkündet.

"Nach dem bitteren Abstieg mit dem SC Paderborn fiel mir der Abschied nicht leicht, doch in Ingolstadt hat man mir tolle Perspektiven aufgezeigt. Dort sehe ich die Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln, meine gesammelten Erfahrungen im Kampf um den Klassenerhalt einzubringen und gemeinsam mit den Schanzern das Saisonziel zu erreichen", sagte Kachunga.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr