Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Kanadische Fußball-Nationalspielerin Schmidt bleibt in Frankfurt

Fußball Kanadische Fußball-Nationalspielerin Schmidt bleibt in Frankfurt

Die kanadische Fußball-Nationalspielerin Sophie Schmidt (28) hat ihren Vertrag beim Bundesligisten 1. FFC Frankfurt vorzeitig um ein Jahr bis 30. Juni 2018 verlängert.

Voriger Artikel
DFB und DFL unterzeichnen "China-Verträge" in Berlin
Nächster Artikel
Fünfjahreswertung: Spitzenplätze werden verfestigt

Kanadische Fußball-Nationalspielerin Schmidt bleibt in Frankfurt

Quelle: GEOFF ROBINS / SID

Frankfurt/Main. Das gab der siebenmalige deutsche Meister am Freitag bekannt.

Offensivkraft Schmidt war im Sommer 2015 vom US-Profiklub Sky Blue FC aus New Jersey an den Main gewechselt. Im August hatte sie mit Kanada Olympia-Bronze in Rio de Janeiro geholt. "Sophie zählt zu unseren wichtigsten Leistungsträgerinnen, mit denen wir unser Zukunftsteam weiterentwickeln und in der Liga positionieren wollen", sagte Frankfurts Manager Siegfried Dietrich.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 394 16 2. Marx Beate 1979 Det’s Race Team 233 12 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen, Dets RaceTeam 178 12 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 106 7 5. Klippel-Westphal Kerstin [...]

mehr