Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kanté-Wechsel zum FC Chelsea perfekt

Fußball Kanté-Wechsel zum FC Chelsea perfekt

Der französische Nationalspieler N'Golo Kanté wechselt wie erwartet vom englischen Sensationsmeister Leicester City zum Vorgänger FC Chelsea. Der 25-Jährige erhält bei den "Blues" einen Fünfjahresvertrag.

Voriger Artikel
Werder Bremen mit Sieg und Remis im Testspiel-Doppelpack
Nächster Artikel
Ägypten: Rekordtorjäger Hassan nach Fotografen-Attacke wieder frei

Kanté-Wechsel zum FC Chelsea perfekt

Quelle: Daniel Chesterton / pixathlon/SID-IMAGES

London. Das verkündete der Verein am Samstag, eine Ablösesumme wurde nicht bekannt.

"Ich bin so glücklich, bei einem der größten Vereine Europas unterschrieben zu haben. Für mich wird ein Traum wahr", sagte Kanté nach der Vertragsunterzeichnung.

Chelseas technischer Direktor Michael Emenalo fügte hinzu: "Er passt perfekt in Antonio Contes Philosophie und zu dem Stil, den er spielen will." Kanté ist nach dem belgischen EM-Teilnehmer Michy Batshuayi die zweite Verpflichtung des neuen Chelsea-Coaches Conte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr