Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Karel Jarolim soll tschechischer Nationaltrainer werden

Fußball Karel Jarolim soll tschechischer Nationaltrainer werden

Karel Jarolim soll neuer Trainer der tschechischen Fußball-Nationalmannschaft werden. In einer Mitteilung seines Vereins FK Mlada Boleslav aus der ersten tschechischen Liga bestätigte der 59-Jährige ein entsprechendes Angebot des Verbandes.

Voriger Artikel
Fußball: Pelé heiratet mit 75 zum dritten Mal
Nächster Artikel
EM am Sonntag: Portugal - Frankreich (zusammengestellt vom SID)

Karel Jarolim soll tschechischer Nationaltrainer werden

Quelle: SID

Prag. "Es ist eine Ehre, aber auch eine große Verantwortung, die Nationalmannschaft zu trainieren", sagte Jarolim. Zuvor trainierte der ehemalige Profi unter anderem Slavia Prag.

Der Vater des langjährigen HSV-Spielers David Jarolim würde beim Nationalteam auf Pavel Vrba folgen. Der 52-jährige Vrba war nach dem Vorrunden-Aus der Tschechen bei der EM in Frankreich auf eigenen Wunsch als Vereinstrainer nach Russland zum Erstligisten Anschi Machatschkala gewechselt. Vrba hatte sein Amt im Dezember 2013 angetreten, ursprünglich wäre sein Vertrag noch bis Dezember 2017 gelaufen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr