Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Karlsruhe: Sperren für Rotsünder Gordon, Dehm und Gulde

Fußball Karlsruhe: Sperren für Rotsünder Gordon, Dehm und Gulde

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss das Rot-Festival im DFB-Pokal-Spiel beim SSV Reutlingen (1:3) teuer bezahlen. Kapitän Daniel Gordon wurde wegen seiner Tätlichkeit vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für vier Pokalspiele gesperrt, Jannik Dehm und Manuel Gulde müssen für ihre Notbremsen jeweils eine Partie zuschauen.

Voriger Artikel
Schuss auf Auto: Erneuter Angriff auf Fenerbahce-Profis
Nächster Artikel
Pokal-Skandal: Auslosung am Freitag unsicher

Karlsruhe: Sperren für Rotsünder Gordon, Dehm und Gulde

Quelle: firo Sportphoto/GES / SID-IMAGES/FIRO

Karlsruhe. Alle drei hatten von Schiedsrichter Robert Kempter (Stockach) die Rote Karte gesehen. Die Sperren enden am 30. Juni 2018.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr