Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Katar gewinnt Xavi als Botschafter für Nachwuchs-Programm

Fußball Katar gewinnt Xavi als Botschafter für Nachwuchs-Programm

Der ehemalige spanische Fußball-Nationalspieler Xavi (36) wird Botschafter einer Nachwuchs-Initiative der Veranstalter der Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Der zweimalige Europameister und Weltmeister von 2010 wird im Rahmen des Programms "Generation Amazing" ein Flüchtlingslager in Jordanien besuchen und dort mit jungen Talenten trainieren.

Voriger Artikel
Ehemaliger Bundesligaprofi Hubtschew neuer Nationaltrainer in Bulgarien
Nächster Artikel
Ex-Nationalspieler Bruns erlitt Herzinfarkt

Katar gewinnt Xavi als Botschafter für Nachwuchs-Programm

Quelle: KARIM JAAFAR / SID-IMAGES

Doha. Xavi spielte von 1998 bis 2015 für den FC Barcelona und gewann dort viermal die Champions League sowie achtmal die spanische Meisterschaft. Im vergangenen Jahr wechselte er nach Katar zum Erstligsten Al-Sadd.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr