Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kein Vertrag für Werders Testspieler Morris

Fußball Kein Vertrag für Werders Testspieler Morris

Etwas überraschend hat Fußball-Bundesligist Werder Bremen Abstand von einer Verpflichtung des Testspielers Jordan Morris (21) genommen. "Der Spieler hat nach intensiven Gesprächen deutlich gemacht, dass er seine Zukunft derzeit in Amerika sieht", sagte Geschäftsführer Thomas Eichin.

Voriger Artikel
Werder will Djilobodji von Chelsea ausleihen
Nächster Artikel
Schalke: Breitenreiter glaubt an Sané-Verbleib im Winter

Kein Vertrag für Werders Testspieler Morris

Quelle: Icon Sports Media / PIXATHLON/SID-IMAGES

Bremen. Der 49-Jährige ergänzte, dass der Klub die Entscheidung des Stürmers "natürlich" respektiere: "Wir sind in einer Situation, in der wir Spieler brauchen, die sich mit Werder und dem Weg hier komplett identifizieren und sich voll auf die Aufgabe fokussieren können." Allerdings komme eine Zusammenarbeit zu einem späteren Zeitpunkt infrage.

Morris hatte im Trainingslager in Belek vorgespielt und bei Eichin einen guten Eindruck hinterlassen. "Er hat so ein paar Sachen, die man sonst selten sieht", hatte der Sportchef gesagt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr