Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kevin-Prince Boateng: "Habe die Tür nach Deutschland geschlossen"

Fußball Kevin-Prince Boateng: "Habe die Tür nach Deutschland geschlossen"

Der ehemalige ghanaische Fußball-Nationalspieler Kevin-Prince Boateng schließt nach seinem unrühmlichen Abgang bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 eine baldige Rückkehr nach Deutschland aus.

Voriger Artikel
Kevin-Prince Boateng: Bin nicht neidisch auf Jerome
Nächster Artikel
SID-Regelecke: Innenraumverbot

Kevin-Prince Boateng: "Habe die Tür nach Deutschland geschlossen"

Quelle: HZ / pixathlon/SID-IMAGES

Berlin. "Ich habe die Tür nach Deutschland geschlossen", sagte der Mittelfeldspieler des AC Mailand dem SID: "Traurig bin ich darüber nicht. Eher enttäuscht, dass in Schalke im zweiten Jahr alles drunter und drüber ging."

Nach seinem Wechsel zum AC Mailand läuft es noch nicht nach Plan für den 28-Jährigen. Bislang ist er noch nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinausgekommen. "Ich persönlich will natürlich mehr spielen", gesteht der frühere England-Legionär ein. Seinen bis Sommer laufenden Vertrag bei Milan würde der gebürtige Berliner gerne verlängern, um seinen ganz persönlichen Auftrag zu erledigen: "Ich will gerne noch einmal allen beweisen, was ich kann."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr