Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Klinsmanns US-Team startet gegen Island und Kanada ins Länderspieljahr 2016

Fußball Klinsmanns US-Team startet gegen Island und Kanada ins Länderspieljahr 2016

Mit zwei Länderspielen gegen Island und Kanada startet die amerikanische Fußball-Nationalmannschaft um Trainer Jürgen Klinsmann ins Jahr 2016. Die Partien finden am 31. Januar und 5. Februar in Los Angeles statt.

Voriger Artikel
Werder kegelt Gladbach aus dem Pokal
Nächster Artikel
Heidenheim zum ersten Mal im Pokal-Viertelfinale

Klinsmanns US-Team startet gegen Island und Kanada ins Länderspieljahr 2016

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Los Angeles. "Island ist eine der aufstrebenden Fußball-Nationen in Europa", sagte Klinsmann und sprach von einer "beeindruckenden Qualifikation der Isländer für die EURO 2016 in Frankreich".

Gegen den Rivalen Kanada hat die USA seit 35 Jahren nicht mehr verloren. "Wir wissen aus den vergangenen Spielen, dass Kanada ein schwieriger Gegner ist", sagte Klinsmann. Im März geht es für die USA auf dem Weg zur WM 2018 in Russland weiter. Dann trifft Klinsmanns Team in der Qualifikationsgruppe C zweimal auf Guatemala.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr