Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Klopp: Einziger Sieg gegen den BVB 2007

Fußball Klopp: Einziger Sieg gegen den BVB 2007

Ein einziges Mal hat Jürgen Klopp dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund wehgetan, und das ist lange her. Am 31. Januar 2007 gewann der heutige Teammanager des FC Liverpool mit dem Tabellenletzten FSV Mainz 05 am 19. Spieltag 1:0 (0:0) gegen den BVB, den er später sieben Jahre lang trainieren sollte.

Dortmund. Es war sein einziger Sieg in sechs Duellen mit der Borussia (vier Unentschieden, eine Niederlage). In der Bundesliga spielten damals noch Alemannia Aachen und Energie Cottbus, das Tor erzielte Leon Andreasen (62.) per Foulelfmeter. Als Spieler war Klopp in zwölf Jahren mit den Mainzern nie auf Dortmund getroffen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr