Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Klopp ganz entspannt: "Es muss kein absoluter Topverein sein"

Fußball Klopp ganz entspannt: "Es muss kein absoluter Topverein sein"

Jürgen Klopp genießt nach seinem Abschied vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund seine Freizeit, denkt aber schon wieder intensiv über eine Rückkehr ins Trainergeschäft nach.

Voriger Artikel
Preußen jetzt Dritter - Aue torlos gegen Rostock
Nächster Artikel
EM-Qualifikation: Ukraine erhält Chance auf Platz zwei

Klopp ganz entspannt: "Es muss kein absoluter Topverein sein"

Quelle: Bernd Feil/M.i.S. / / SID-IMAGES/FIRO

Berlin. "Ich bin wirklich sehr entspannt - aber nur, weil ich weiß, dass es irgendwann weitergeht. Ich werde wieder eine Mannschaft trainieren", sagte der 48-Jährige am Samstag im Rahmen der Internationalen Funk-Ausstellung (IFA) in Berlin.

Er habe "keine Ahnung", wohin es ihn verschlagen werde, sagte Klopp, es ziehe ihn allerdings nicht unbedingt zu einem Weltklasseklub. "Das muss kein absoluter Topverein irgendwo auf dieser Welt sein, es gibt andere gute Projekte, die spannend sind, die Hilfe brauchen", sagte er.

Bis dahin nutze er die Zeit sinnvoll. "Ich informiere mich, lese, treffe viele Leute - es sind ganz normale Kleinigkeiten, die Riesenspaß machen. Ich vermisse momentan nichts", berichtete Klopp.

Nach sieben Jahren mit drei Titeln bei Borussia Dortmund hatte er seinen Platz auf der Trainerbank im Sommer geräumt. Sein Nachfolger wurde Thomas Tuchel (42).

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr