Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Klopp gratuliert Leicester: "Eine wunderbare Geschichte"

Fußball Klopp gratuliert Leicester: "Eine wunderbare Geschichte"

Das Fußball-Märchen des neuen Meisters Leicester City in der englischen Premier League hat auch Jürgen Klopp berührt. "Meinen Glückwunsch aus tiefstem Herzen! Das ist eine wunderbare Geschichte, unglaublich", sagte der Teammanager des FC Liverpool während der Pressekonferenz vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Europa League gegen den FC Villarreal (Donnerstag, 21.05 Uhr/Sport1 und Sky).

Voriger Artikel
Fußball-Nationalspieler Guams wegen Dopings gesperrt
Nächster Artikel
Klopp: Can gegen Villarreal im Kader

Klopp gratuliert Leicester: "Eine wunderbare Geschichte"

Quelle: firo Sportphoto/BPI / SID-IMAGES/FIRO

Liverpool. Die Mannschaft des italienischen Teammanagers Claudio Ranieri, in der Vorsaison knapp dem Abstieg entgangen, habe "eine brillante Saison gespielt, alles passte zusammen. Das ist wirklich cool." Klopp betonte, ihm gefalle dies hervorragend: "Es ist eine der besten Geschichten, die ich jemals gehört habe."

Am Montagabend hatte Leicester durch den entscheidenden Patzer des Rivalen Tottenham Hotspur beim FC Chelsea (2:2) erstmals den Meistertitel gewonnen. Zur Mannschaft gehört auch der ehemalige deutsche Nationalspieler Robert Huth.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr