Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Klose schießt Lazio zum Sieg - Juve gewinnt ohne Khedira

Fußball Klose schießt Lazio zum Sieg - Juve gewinnt ohne Khedira

Dank Fußball-Weltmeister Miroslav Klose hat Lazio Rom am 36. Spieltag der Serie A seine kleine Chance auf die Europa League gewahrt. Gegen den Tabellenvierten Inter Mailand siegten die Römer mit 2:0 (1:0).

Voriger Artikel
Hannover 96: Offensiv-Talent Feierabend stirbt bei Autounfall
Nächster Artikel
England: Klopp rotiert und verliert - Reds-Pleite in Swansea

Klose schießt Lazio zum Sieg - Juve gewinnt ohne Khedira

Quelle: firo Sportphoto/aldo liveani / firo Sportphoto/SID-IMAGES

Turin. Der 37-jährige Klose (8.) hatte die Gastgeber mit seinem fünften Saisontreffer in Führung gebracht, Antonio Candreva (83.) per Elfmeter für die Entscheidung gesorgt.

Zwei Spieltage vor dem Ende der Saison hat Lazio als Achter vier Punkte Rückstand auf Sassusolo Calcio. Dessen sechster Platz würde zur Qualifikation für den Europapokal genügen, wenn Meister Juventus Turin am 21. Mai das Pokalfinale gegen den AC Mailand gewinnt.

Rekordmeister Turin gewann derweil knapp eine Woche nach dem Gewinn des Scudetto ohne Weltmeister Sami Khedira das Heimspiel gegen den FC Carpi mit 2:0 (1:0). Der Ex-Stuttgarter saß 90 Minuten auf der Bank.

Die Treffer für die alte Dame erzielten der Brasilianer Hernanes (43.) und der eingewechselte Simone Zaza (80.). Es war der 28. Sieg für Juve im 36. Saisonspiel.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr