Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Klostermann verlängert bei RB Leipzig bis 2021

Fußball Klostermann verlängert bei RB Leipzig bis 2021

Der momentan verletzte Abwehrspieler Lukas Klostermann hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig vorzeitig bis 2021 verlängert. Das gab der 20-Jährige, der bei Olympia in Rio de Janeiro mit der deutschen Mannschaft die Silbermedaille gewonnen hatte, am Sonntag vor dem Heimspiel gegen Werder Bremen in einer Videobotschaft bekannt.

Leipzig. Klostermann hatte bei den Sachsen im September im Training ohne Fremdeinwirkung einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie erlitten. Der Verteidiger, der schon im Notizbuch von Bundestrainer Joachim Löw stehen soll, fällt insgesamt voraussichtlich ein halbes Jahr aus.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr