Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Klub-Ikone Tenhagen im Bochumer Aufsichtrat

Fußball Klub-Ikone Tenhagen im Bochumer Aufsichtrat

Klub-Ikone Franz-Josef "Jupp" Tenhagen ist in den Aufsichtsrat des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum aufgenommen worden. Dies gab das Gremium auf der Jahreshauptversammlung des VfL am Freitagabend bekannt.

Voriger Artikel
Eberl hofft auf Einsatz von Raffael gegen Celtic
Nächster Artikel
Ballack fordert mehr Respekt für Schweinsteiger

Klub-Ikone Tenhagen im Bochumer Aufsichtrat

Quelle: PIXATHLON/SID

Bochum. Der 63 Jahre alte Tenhagen hatte 306 seiner 457 Bundesliga-Einsätze für Bochum bestritten und war in der Saison 1988/89 Cheftrainer des VfL. 1977 wurde er erster A-Nationalspieler des Klubs.

Die VfL-Mitglieder sprachen dem Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Hans-Peter Villis und seinem Stellvertreter Frank Goosen das Vertrauen aus, die neue Amtszeit läuft bis 2020.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr