Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Klub-Ikone Tenhagen im Bochumer Aufsichtrat

Fußball Klub-Ikone Tenhagen im Bochumer Aufsichtrat

Klub-Ikone Franz-Josef "Jupp" Tenhagen ist in den Aufsichtsrat des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum aufgenommen worden. Dies gab das Gremium auf der Jahreshauptversammlung des VfL am Freitagabend bekannt.

Voriger Artikel
Eberl hofft auf Einsatz von Raffael gegen Celtic
Nächster Artikel
Ballack fordert mehr Respekt für Schweinsteiger

Klub-Ikone Tenhagen im Bochumer Aufsichtrat

Quelle: PIXATHLON/SID

Bochum. Der 63 Jahre alte Tenhagen hatte 306 seiner 457 Bundesliga-Einsätze für Bochum bestritten und war in der Saison 1988/89 Cheftrainer des VfL. 1977 wurde er erster A-Nationalspieler des Klubs.

Die VfL-Mitglieder sprachen dem Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Hans-Peter Villis und seinem Stellvertreter Frank Goosen das Vertrauen aus, die neue Amtszeit läuft bis 2020.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
21. November 2016 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Am Sonntag, 27. November, findet auf der Pferderennbahn auf der Neuen Bult in Langenhagen der dritte Steelman statt. Von 11 Uhr morgens an begeben sich dort mehr als 1400 Teilnehmer auf einen Parcours voller Herausforderungen. Mehr dazu lest ihr hier.

mehr