Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Knie-OP: Leipziger Papadopoulos fällt rund drei Wochen aus

Fußball Knie-OP: Leipziger Papadopoulos fällt rund drei Wochen aus

Überraschungsteam RB Leipzig muss vorerst auf Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos verzichten. Der 24-jährige Grieche wurde am linken Knie operiert, bei dem Eingriff wurde ein freier Gelenkkörper entfernt.

Voriger Artikel
Europa League: Rooney schießt ManUnited zum Sieg - Rüdiger gibt Torvorlage für Rom
Nächster Artikel
FIFA: Schweizer Anwälte wollen Transfergesetz zum Schutz Minderjähriger anfechten

Knie-OP: Leipziger Papadopoulos fällt rund drei Wochen aus

Quelle: PIXATHLON/SID

Leipzig. Papadopoulos werde rund drei Wochen ausfallen, teilte der Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga am Donnerstag mit.

Papadopoulos, der im Sommer von Bayer Leverkusen zu den Sachsen gewechselt war, gehört aktuell nicht zum Stammpersonal von Trainer Ralph Hasenhüttl. Damit werden aufgrund der Verletztensituation am Freitag (20.30 Uhr/Sky) beim SC Freiburg wohl Stefan Ilsanker und Benno Schmitz in der Viererkette auflaufen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr