Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Knie-OP: Leverkusens Hilbert fällt bis zum Jahresende aus

Fußball Knie-OP: Leverkusens Hilbert fällt bis zum Jahresende aus

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss mindestens bis zum Jahresende auf Rechtsverteidiger Roberto Hilbert aufgrund einer Knie-Operation verzichten. Dies gab Bayer am Donnerstag bekannt.

Voriger Artikel
Hans-Joachim Eckert: Ein Deutscher besiegelte Blatters Schicksal
Nächster Artikel
Anwälte: Blatter wurde nicht angehört - Ethikkommission verstößt gegen Code

Knie-OP: Leverkusens Hilbert fällt bis zum Jahresende aus

Quelle: Neil Baynes / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Leverkusen. Dem 30-Jährigen wurde am Donnerstagmorgen in der Kölner Mediapark-Klinik entzündetes Gewebe im linken Kniegelenk operativ entfernt. Die konservative Behandlung hatte nicht zum erhofften Erfolg geführt.

 

 

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr