Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Knochenprellung: Bayern vorerst ohne Nationalspielerin Leupolz

Fußball Knochenprellung: Bayern vorerst ohne Nationalspielerin Leupolz

Der deutsche Frauenfußball-Meister Bayern München muss vorerst auf Melanie Leupolz (21) verzichten. Die Mittelfeldspielerin leidet laut Verein an einer Knochenprellung im linken Sprunggelenk und wird damit voraussichtlich auch der Nationalmannschaft beim Vier-Nationen-Turnier in den USA (3. bis 9. März) fehlen.

Voriger Artikel
Barca verlängert UNICEF-Partnerschaft bis 2020
Nächster Artikel
DFB reduziert Geldstrafe gegen Magdeburg geringfügig - Teilausschluss bleibt bestehen

Knochenprellung: Bayern vorerst ohne Nationalspielerin Leupolz

Quelle: pixxmixx / PIXATHLON/SID-IMAGES

München. Am Dienstag hatte bereits Felicitas Rauch (Muskelfaserriss) ihre Teilnahme am Auftakt der Olympia-Vorbereitung abgesagt. Für die Potsdamerin rückte Kathrin Hendrich (1. FFC Frankfurt) nach. Zudem fehlen Simone Laudehr (Uni-Prüfung), Bianca Schmidt, Jennifer Cramer (beide Knochenödem) und Pauline Bremer (Muskelfaserriss).

Bei dem hochkarätig besetzten SheBelieves Cup trifft der Europameister fünf Monate vor dem Jahres-Höhepunkt in Rio (3. bis 19. August) auf Frankreich (3. März/23.00 Uhr MEZ), England (6. März/23.45 Uhr MEZ) und Weltmeister USA (10. März/1.45 Uhr MEZ).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr