Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Knöcheloperation bei Bale: Zwei Monate Pause drohen

Fußball Knöcheloperation bei Bale: Zwei Monate Pause drohen

Schock für Gareth Bale und Real Madrid: Der 100-Millionen-Mann vom spanischen Fußball-Rekordmeister muss sich einer Knöcheloperation unterziehen und droht zwei Monate auszufallen.

Voriger Artikel
Düsseldorf verlängert Vertrag mit Funkel bis 2018
Nächster Artikel
Weg zum HSV geebnet: KSC stellt Ex-Nationalspieler Todt frei

Knöcheloperation bei Bale: Zwei Monate Pause drohen

Quelle: FRANCISCO LEONG / SID

Madrid. Die Königlichen gaben am Donnerstag bekannt, dass Bale am Dienstag in London operiert werde. Spanische Medien berichteten, dass der Superstar mindestens zwei Monate fehlen werde.

Bale verpasst damit die Klub-WM in Japan (8. bis 18. Dezember), auch sein Einsatz im Champions-League-Achtelfinale im kommenden Jahr ist in Gefahr. Der Waliser hatte sich die Verletzung am rechten Knöchel am vergangenen Dienstag beim 2:1-Erfolg in der europäischen Königsklasse bei Sporting Lissabon zugezogen.

Real muss derzeit schon auf Toni Kroos verzichten. Der Weltmeister laboriert an einem Haarriss am fünften Mittelfußknochen und droht bis Jahresende auszufallen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr