Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Köln bangt um Einsatz von Modeste

Fußball Köln bangt um Einsatz von Modeste

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln bangt vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Schalke 04 weiter um den Einsatz von Torjäger Anthony Modeste. Der Franzose hatte sich am Dienstag im Spiel beim FC Ingolstadt (1:1) eine Kopfprellung zugezogen.

Voriger Artikel
Brunt fehlt DFB-Gruppengegner Nordirland bei EM
Nächster Artikel
Hitzfeld vor Spitzenspiel: FC Bayern ist Favorit in Dortmund

Köln bangt um Einsatz von Modeste

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Köln. "Tony macht heute leichte Laufeinheiten. Wir werden sehen, wie er darauf reagiert. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass es bei Tony eher knapp werden könnte", sagte FC-Trainer Peter Stöger am Donnerstag.

Modeste hat in dieser Saison elf der 25 Tore der Rheinländer erzielt. Auch in Ingolstadt rettete er mit seinem Treffer einen Zähler.

Nationalspieler Jonas Hector könnte derweil nach seiner Oberschenkelverletzung zurückkehren. "Bei ihm wird es von Tag zu Tag besser", sagte Stöger.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
NP-Sport-Gala im Theater am Aegi

Viele Prominente waren bei der NP-Sport-Gala im Theater am Aegi zu Gast.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr